Fünf einfache Übungen in der Schwangerschaft

1. Übung mit dem Theraband für verbesserte Ganzkörperspannung

Immer darauf achten, dass das "Schwangerschafts-Hohlkreuz" aktiv ausgeglichen wird, indem man das Becken etwas nach vorne kippt (Schambein Richtung Bauchnabel ziehen). Trotzdem Brust raus und oben Rücken gerade.

2. Mehr Beweglichkeit durch Rotation in der Schwangerschaft

Auch nach der Schwangerschaft eine gute Übung, um wieder beweglicher zu werden und bei Rückenschmerzen.

3. Beckenkreisen zur Geburtsvorbereitung

Lockert und tut gut.

4. Ausfallschritt vor und zurück für mehr Kraft in den Beinen

Beine... wichtig bei der Geburt. Da ist viel Kraft gefragt. Die Arme können auch gleich mit machen. Die werden auch extrem gebraucht bei der Geburt

5. Und zum Schluß : Dehnen !!!

Download
Bild zum Downloaden
Dehnen - ganz wichtig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 267.6 KB

Gerade, wenn es Richtung Geburt geht, ans Dehnen denken. Das Becken muß frei und beweglich bleiben.

Dennoch, gerade in den letzten vier Wochen vor der Geburt, wird das Becken von Haus aus asymmetrisch. Das soll so sein und auch so bleiben. Es muß instabiler werden, damit es die nötige Beweglichkeit und Verschiebbarkeit erhält, die es während der Geburt braucht.

Es ist nicht zwingend nötig und vielleicht sogar eher kontraproduktiv, in den letzten vier Wochen zum Orthopäden oder Osteopathen zu gehen, um sich "das Becken richten zu lassen". Entspannende Massagen und Behandlungen dagegen sind sehr gut für Körper, Geist und Seele und vor allem bei Schmerzen.

Alles, was entspannt und Körper und Geist runterfahren läßt, ist sehr hilfreich für eine leichtere Geburt.

Vor allem in den letzten sechs Wochen vor der Geburt, sollte so wenig wie möglich gestresst, gepowert und "wie immer" gemacht werden. Das Baby dreht und senkt sich erst, wenn der Hormonhaushalt stimmt. Dazu braucht es kein Adrenalin (Cortisol), sondern genau das Gegenteil!!!!

Runterkommen und Parasympathikus :)

Dehnen, spazieren gehen, atmen, meditieren, schlafen, Bücher lesen und was einem alles sonst noch so einfällt.

 

Und hier der Einfachheit halber noch ein paar Links:

 

Informiere Dich weiter: