Ernährung nach der Geburt

Nach den neuesten Stillforschungen, darf während der Stillzeit alles gegessen werden.

Dennoch sollte jeder darauf achten, was er verträgt. Erfahrungsgemäß ist es besser, in den ersten drei Monaten mit blähenden Nahrungsmitteln, ein wenig aufzupassen. 

 

 





Download
Ernährung nach der Geburt-PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.8 KB
Download
Ernährung nach der Geburt-Kollagene PDF.
Adobe Acrobat Dokument 126.2 KB

Empfehlungen

 

Eiweißpulver und gute Nahrungmittelergänzungen sind allgemein etwas teurer, aber recht effektiv. Ich bin Fan und finde sie geben schnell Energie. Ersetzen natürlich keine Mahlzeit. Bitte immer gut und ausreichend essen. Ausreichend Kalorien zu sich zu nehmen ist sehr wichtig in der Rekonvaleszenz und in belastenden Lebenssituationen. Und ein Baby zu haben ist schon recht belastend, körperlich und psychisch. Da braucht man viel Energie. Nur als Tipp. 

Informiere dich weiter hier: